225 Bürger sind gegen Ausbau der Elztalbahn

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 30. Juni 2016

Kreis Emmendingen

Elektrifizierung in der Kritik.

KREIS EMMENDINGEN (BZ). Für das Projekt zur Elektrifizierung und den Ausbau der Elztalbahn hat das Regierungspräsidium (RP) Freiburg als Anhörungsbehörde für die Planfeststellung nach Ablauf der Frist Einwendungen von 225 Bürgern aus Denzlingen, Waldkirch, Gutach, Winden und Elzach entgegen genommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde vom Mittwochnachmittag.

Die Mehrzahl der Einwender wird durch die Bürgerinitiative "Elztalbahn" unterstützt, die die Hauptforderungen mitträgt. Sie wenden sich unter anderem gegen die von der Elztalbahn ausgehenden Immissionen (Lärm, Erschütterungen) ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ