"Elzpiraten" werfen die Netze aus

Christine Speckner

Von Christine Speckner

Mi, 16. Mai 2012

Kreis Emmendingen

Die junge Partei verzeichnet im Kreisgebiet zunehmendes Interesse / Transparenz und Mitbestimmung in der Findungsphase.

KREIS EMMENDINGEN. "Elzpiraten" nennen sich die Mitglieder der Piratenpartei im Landkreis Emmendingen. Einmal im Monat tauschen sie sich beim Stammtischtreffen aus. Mittlerweile diskutieren auch Menschen mit, die jenseits der dreißig sind. Gerade hat die junge Partei in Nordrhein-Westfallen den vierten Landtag "geentert" – dies beflügelt auch hierzulande.

In den vergangenen Monaten hat das öffentliche Interesse an der Piraten-Parteiarbeit deutlich zugenommen. Elf Mitglieder und Gäste sind heute ins Emmendinger "Hinterhaus" an der Markgrafenstraße zum Stammtisch gekommen, "sonst sind wir nur fünf bis sechs Leute", ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung