Schulden steigen bedenklich an

Hans-Jürgen Truöl

Von Hans-Jürgen Truöl

Do, 31. Dezember 2009

Kreis Emmendingen

Bilanz zum Jahresende: Keine rosigen Perspektiven für den Kreishaushalt 2010 / Kaum Möglichkeiten zur Gestaltung

KREIS EMMENDINGEN. Auch wenn die Wirtschaftskrise im Kreisgebiet auf dem Arbeitsmarkt dank Kurzarbeit bisher weniger Spuren als befürchtet hinterlassen hat, so wirkt sie sich dennoch nachhaltig auf die öffentlichen Haushalte der kommenden Jahre von Kreis und Gemeinden aus. Denn die Gewerbesteuereinnahmen sind teils drastisch gesunken, andererseits steigen die Sozialausgaben immer mehr an. Der Kreisetat hat kaum noch Spielraum für Investitionen. Stattdessen wächst die Verschuldung.

Die Zahlen von Kreiskämmerer Erhard Schweizer zeichnen ein finanziell düsteres Bild der kommenden Jahre. "Sehr bedenklich" nennt der Finanzexperte die Lage. Einige Eckpunkte: In nur sieben Jahren hat sich die Verschuldung des Kreises mehr als verdoppelt – von 11,7 Millionen Euro im Jahr 2003 auf prognostizierte 25,2 Millionen Euro im kommenden Jahr. Die Rücklage des Kreises wird ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung