Weißer Ring wird stärker

Marius Alexander

Von Marius Alexander

Mo, 20. März 2017

Kreis Emmendingen

Außenstelle informiert auf dem Emmendinger Marktplatz / Bruno Bösch ist neuer Stellvertreter.

EMMENDINGEN. Mit mittlerweile elf Mitarbeitern verteilt sich die Last der mitunter schwierigen Arbeit des Weißen Rings auf immer mehr Schultern. Zugleich steigt die Zahl der Fälle. Im vergangenen Jahr wurden in den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald 120 Fälle unterschiedlichster Dauer bearbeitet. Am Dienstag, 21. März, informiert die Opferschutz-Organisation von 9 bis 13 Uhr auf dem Emmendinger Marktplatz über ihre Arbeit. Anlass dafür ist der Tag der Kriminalitätsopfer am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung