"Wir sind alle gleich wichtig"

Marco Kupfer

Von Marco Kupfer

Do, 18. Februar 2016

Kreis Emmendingen

Beim Frage- und Diskussionsabend des Kreisjugendrings bewegen sich die rund 70 Gäste auf unterschiedliche Positionen.

EMMENDINGEN. "Du hast die Wahl!" hieß am Montag das Motto einer Abendveranstaltung des Kreisjugendrings Emmendingen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen hatten Gleichaltrige zu einer Infoveranstaltung zur Landtagswahl am 13. März eingeladen. Zu Gast waren die Wahlkreiskandidaten von sechs Parteien. Die anschließende, simulierte Wahl der Erstwähler gewann Sabine Wölfle (SPD) vor Alexander Schoch (Grüne), Marcel Schwehr (CDU) und Norman Schuster (FDP).

Es herrscht viel Bewegung im Pfarrsaal von St. Johannes im Emmendinger Quartier Bürkle-Bleiche. Etwa 70 politisch interessierte Menschen sind gekommen, um sich vor der Landtagswahl ein Bild von den Kandidaten und ihren Positionen zu machen. Das besondere an diesem Frage- und Diskussionsabend: Gut 90 Prozent der Anwesenden sind im jugendlichen Alter, unter ihnen befinden sich ganz genau 40 Erstwähler über 18. Es ist also keine Polit-Veranstaltung wie jede andere. Der Kreisjugendring hat eingeladen zu einem Forum für Jugendliche und ihren Anliegen.

Es liegen Karten mit stilisierten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ