OP-Betrieb wird wieder aufgestockt

Kreiskrankenhaus auf dem Weg zum Normalbetrieb

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Mai 2020 um 17:13 Uhr

Kreis Emmendingen

Termine für ambulante Behandlungen werden wieder vergeben, aber die Cafeteria bleibt vorerst zu.

Im Außenbereich des Kreiskrankenhauses laufen seit Ende April die vorbereitenden Bauarbeiten für einen neuen OP-Bereich als Kernstück des Bauprojekts Maßnahmenpaket II – und auch drinnen befindet sich das Kreiskrankenhaus nach dem ersten Höhepunkt der Corona-Pandemie auf dem Weg in den normalen Betrieb. Das Kreiskrankenhaus geht dabei schrittweise vor und stimmt Lockerungen mit den Verantwortlichen im Landkreis ab. Dabei werden, wie es in einer Mitteilung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung