Entschleunigter Genuss in der Natur und beim Essen

Kreta im Winter

Verena Wolff

Von Verena Wolff (dpa)

Sa, 14. Dezember 2019

Reise

Kreta lohnt sich auch im Winter: Skitouren und die Küche der Einheimischen.

Giannis scheint nichts zu treiben. Er steht in seinem Olivengarten, tief im Matsch. Tagelang hat es auf Kreta geregnet. Selten ist Regen in den Wintermonaten nicht, in solchen großen Mengen aber schon. Giannis nimmt es gelassen. "Die Natur kann das brauchen", sagt der drahtige Mann mit dem kurzen Bart.
Mehrere Dutzend Olivenbäume stehen auf seiner Farm in Litsarda im Nordwesten der Insel. Hühner gackern fröhlich und der Hofhund liegt an der Kette, wie in so vielen Farmen und Anwesen auf Griechenlands größter Insel. Doch jetzt kommt nur selten ein Auto vorbei, denn es sind kaum Touristen da. Der Winter gibt einen ganz anderen Takt vor als die Sommermonate mit Abertausenden von Gästen aus aller Welt.
Bei Giannis Bouleros wachsen die verschiedensten Kräuter. Der Lavendel riecht auch im Winter intensiv, der Rosmarin schimmert sattgrün. Er pflückt Fenchel, Calendula und Minze. "Das brauchen wir dann für den Salat", erklärt er. Im Gewächshaus zieht Giannis die jungen Pflanzen, die im Frühjahr hinaus ins Freie kommen. "Jetzt ist es noch zu kalt, und auch zu nass." Tomaten, Auberginen, Zucchini hat er ausgesät.
Was der junge ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung