Gottenheim

Kretschmann-Lob für Sensortechnik-Spezialist

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 09. November 2018 um 17:48 Uhr

Gottenheim

Besuch von der Spitze der Landesregierung empfing am Freitagmittag die Gottenheimer Firma Sensopart. Es ging um die Förderung moderner Technik und Probleme auf dem Arbeitsmarkt.

Über eine Stunde lang berieten Ministerpräsident Kretschmann und Finanzministerin Edith Sitzmann mit der Firmenspitze um Theodor Wanner Themen, die dem Industriesensorenhersteller auf den Nägeln brennen.

Die große Herausforderung sei die Bedeutung von Forschung und Entwicklung, um die Betriebe im Land zukunftsfähig zu machen, das war für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung