BZ-Interview

Kriminologe: "Sexualmord ist die große Ausnahme"

Sebastian Kaiser

Von Sebastian Kaiser

Sa, 16. August 2014 um 10:54 Uhr

Deutschland

Gewaltverbrechen verunsichern viele Menschen. Der Kriminologe Christian Pfeiffer spricht über die Häufigkeit von Gewaltverbrechen und die Angst vor Sexualstraftätern.

Gewaltverbrechen wie der Mord an dem achtjährigen Armani in Freiburg lösen bei vielen Menschen Angst und Verunsicherung aus. Sebastian Kaiser hat mit dem Kriminologen Christian Pfeiffer über die Häufigkeit von Gewaltverbrechen und die Angst vor Sexualstraftätern gesprochen.
BZ: Herr Pfeiffer, viele Menschen haben den Eindruck, dass sich Gewalttaten gegen Kinder häufen. Ist das so?
Pfeiffer: Nein. Im Gegenteil. Die Gewaltkriminalität gegen Kinder hat in den vergangenen 20 Jahren erfreulicherweise in allen Lebensbereichen abgenommen. Das können wir anhand repräsentativer Umfragen klar aufzeigen. Beispielsweise die Gewalt in Familien: Das massive Prügeln von Kindern durch ihre Eltern ist von 15 auf sieben Prozent zurückgegangen. Umgekehrt hat sich die völlig gewaltfreie Erziehung von 26 auf 52 Prozent verdoppelt. Dieser Trend lässt sich auch hinsichtlich der Gewalt von außen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung