Emmendingen

Kritik an Schließung der Grünabfallplätze und Recyclinghöfe wächst

Martin Wendel, Sylvia-Karina Jahn, Ilona Hüge und Roland Vitt

Von Martin Wendel, Sylvia-Karina Jahn, Ilona Hüge & Roland Vitt

Fr, 10. April 2020 um 11:43 Uhr

Kreis Emmendingen

BZ-Plus Immer mehr Grünabfälle und sonstiger Müll landen in der freien Landschaft. Doch der Landkreis Emmendingen bleibt bei seiner strikten Linie. Er hält an der Schließung fest und betont, er habe keine Wahl.

Seit dem 21. März sind die Grünschnittplätze und Recyclinghöfe im Kreis Emmendingen geschlossen. Der Landkreis befürchtete zu großen Andrang und damit eine zu hohe Infektionsgefahr. Doch die Kritik an der Schließung wächst wie das Gras in den Gärten – bei Bürgern wie Kommunen. Denn immer häufiger landen Grünschnitt und Müll in der Landschaft. Doch das Landratsamt sieht keine Alternative zu seiner strikten Linie.

Mehr illegale Ablagerungen von Bauschutt und Grünschnitt in der freien Natur
Mehr illegale Ablagerungen von Bauschutt und Grünschnitt in der freien Natur haben Gemeindevollzugsdienst und Bauhof in Teningen registriert. Bürgermeister Heinz-Rudolf Hagenacker sieht darin eine Folge der Corona-Krise. Viele Menschen nutzten die Zeit für Haus- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung