BZ-Interview

Kulturhauptstadt 2020: Von Kirchbach glaubt weiter dran

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 19. August 2011

Kultur

Die Situation scheint verfahren: Freiburgs OB Dieter Salomon hat das Projekt Kulturhauptstadt 2020 für gescheitert erklärt. Die Verwaltung, die eine Leitidee für das Projekt entwickelt hatte, ist vorerst aus dem Spiel. Was nun, Herr von Kirchbach?

Die Situation scheint verfahren: Der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Die Grünen) hat das Projekt Kulturhauptstadt 2020 für gescheitert erklärt; der Kulturausschuss des Gemeinderates hat ihm dafür eine Rüge erteilt. Ob und wie es nun weitergeht, muss der Gemeinderat im Herbst entscheiden. Und vor allem, mit welcher Leitidee. Die Verwaltung, die eine solche entwickelt hatte, ist nach dem Votum des OB vorerst aus dem Spiel. Was nun, Herr von Kirchbach?, wollte Alexander Dick von Freiburgs Kulturbürgermeister wissen.

BZ: Herr von Kirchbach, das Projekt Freiburg Kulturhauptstadt 2020 – ist es nicht schon gestorben?
Ulrich von Kirchbach: Das würde ich so nicht unterschreiben. Der Oberbürgermeister hat ein Fazit aus dem Expertenhearing gezogen, das ich nicht teile. Wenn er sagt, die Verwaltung stellt die Arbeiten ein, bedeutet das nicht, dass damit das Projekt schon gestorben ist: Der Ball liegt jetzt beim Gemeinderat, und der kann jederzeit sagen: Wir wollen das, und wir wollen das mit einer bestimmten Zielrichtung. Die Crux ist derzeit, dass zwar eine grundsätzliche Mehrheit pro Kulturhauptstadt im Gemeinderat erkennbar ist, man sich aber inhaltlich auf eine Leitidee einigen muss. Das ist auch wichtig, sonst arbeitet die Verwaltung weiter, und nachher sagen alle: Das ist aber nicht die Leitidee, die wir uns gewünscht haben.
BZ: Ist die vom Kulturamt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung