Account/Login

Katholische Kirche

Schockenhoff: "Ich habe noch nie jemandem die Kommunion verweigert"

Gerhard Kiefer

Von

Sa, 16. Juni 2012 um 14:34 Uhr

Kultur

Von ihrem Seelsorge-Auftrag her dürfe die katholische Kirche jene Menschen nicht sakramental ausgrenzen, die ein zweites Mal verheiratet sind, fordert Eberhard Schockenhoff.

Eberhard Schockenhoff  | Foto: Veranstalter
Eberhard Schockenhoff Foto: Veranstalter
Vor dem Hintergrund der Aktion von knapp 200 Priestern und Diakonen der Erzdiözese Freiburg, die gegen geltendes Kirchenrecht handeln, sprach Gerhard Kiefer mit dem Moraltheologen.
BZ: Herr Schockenhoff, Erzbischof Robert Zollitsch hat vor dem Papstbesuch in Freiburg auf die Patchwork-Familie des damaligen Bundespräsidenten Wulff hingewiesen und gefordert, seine Kirche solle mit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar