Die außerordentliche Kraft von Schwarz

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Mi, 04. März 2015

Kunst

Albert Schöpflin-Scopin zeigt eine Serie von großen Asphaltbildern in seiner neuen Werkhalle auf dem Schöpflin-Areal in Brombach.

Am Samstag hat Albert Schöpflin-Scopin seine 600 Quadratmeter große Werkhalle auf dem Gelände des ehemaligen Fabrikareals Schöpflin in Brombach offiziell eröffnet und erstmals Gästen Einblicke in seine neue Serie von Asphaltbildern gewährt. Im Gegensatz zu seinen früheren intellektuellen Arbeiten – Psychogramme in Form von Zeichnungen und Malerei – zeigt sich Albert Scopin, der zwischen 1969 und 1971 Teil der Lebensgemeinschaft im New Yorker Chelsea-Hotel war froh, in seiner Kunst nun etwas Sinnliches zu haben. Den Asphalt ist er ausschließlich vom Gefühl her angegangen. Wie der Geruch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ