Ein berührendes Hochamt

René Zipperlen

Von René Zipperlen

So, 03. Februar 2019

Kunst

Der Sonntag Die Fondation Beyeler feiert den Jungen Picasso der Blauen und Rosa Periode.

Als ich Kind war, sagte meine Mutter: "Wenn du Soldat wirst, wirst Du General werden. Wenn du ein Mönch wirst, wirst du schließlich Papst werden." Stattdessen habe ich es also Maler versucht und wurde Picasso. Dies ist die ambitionierteste, größte und teuerste Ausstellung in der Geschichte der Fondation Beyeler", sagte deren Direktor Sam Keller bei der Eröffnung im Riehener Privatmuseum, dessen Untergeschoss aufwendig in ein Belle-Epoque-Café samt Bühne und Bar verwandelt wurde. Vier Jahre und sieben Millionen Euro hat es gekostet, schwer erhältliche Bilder aus Blauer und Rosa Periode zusammenzutragen. Picasso ist die größte Marke der Kunstgeschichte, und sie hat ihren Preis. Der Eintritt ist um ein Drittel teurer, der Gratiszugang für unter 25-Jährige ausgelaufen. Ein eigener Picassoshop erwartet die Besucherströme.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ