Erniedrigung und Balance

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Do, 12. Oktober 2017

Kunst

KUNST IN KÜRZE: Drei Freiburger Ausstellungen.

Karl Vollmer
Diese Bilder sind nur ein Teil der Ausstellung und nicht einmal der größere, doch taucht das bloße Wissen um ihre Präsenz die Schau in ein besonderes Licht. Gurs war kein Vernichtungslager. Nicht hier, vielmehr in Konzentrationslagern wie Auschwitz wurden die Internierten ermordet. Dennoch steht der Name für die absolute Entrechtung und Erniedrigung von Menschen, für ein menschenunwürdiges Dasein unter unbeschreiblichen Bedingungen.
Bemerkenswert an den Bildern ist, dass ein abstrakter Künstler sie malte. Lässt sich mit abstrakten Mitteln auch nur im Entferntesten eine Vorstellung der Unmenschlichkeit des Lagerdaseins vermitteln? Man muss sich mit eigenen Augen davon überzeugen, dass ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung