Museen und Galerien

Kunst-Marathon mit 13 Etappen: Die "Nocturne in"Freiburg

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Di, 10. September 2019 um 18:41 Uhr

Kunst

Die Freiburger Kunsthäuser und Galerien starten am 13. September mit der gemeinsamen "Nocturne" in die neue Saison. Ein Blick auf die Höhepunkte.

Irgendwann, wenn die Abende kühler werden und sich der Sommer dem Ende entgegen neigt, wenn die großen Gegenwartskunst-Ausstellungen in den Freiburger Museen schließen – wie am vergangenen Wochenende das spektakuläre Freundschaftsspiel des Museums für Neue Kunst mit der großartigen Sammlung Grässlin aus St. Georgen –, dann kehrt für einen kurzen Moment Ruhe ein. Es ist die jährliche Kunstpause vor der "Nocturne", gerade lang genug, um einmal tief Luft zu holen für den vierstündigen Marathon-Schaulauf mit insgesamt 13 Etappen. Mehr Kunst als an diesem ersten Freitag nach den Sommerferien, wenn wie gewohnt nahezu alle Kunsthäuser ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ