Kunstfahrten mit Bürgersozialfonds

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Sa, 09. März 2013

Müllheim

Vorstandsmitglied Dieter Grether bemüht sich darum, Geldquellen zu erschließen / Auch Firmensponsoring spielt eine Rolle dabei.

MÜLLHEIM. Der Bürgersozialfonds will schlicht und einfach helfen, rasch und unbürokratisch. Er ist eine Einrichtung von Müllheimer Bürgern für Müllheimer Bürger. Wenn das Geld für die Mietkaution nicht reicht oder einer Familie mit kleinen Kindern der Strom abgestellt worden ist, nennt Dieter Grether vom Vorstand als Bespiele und betont, dass natürlich in jedem Fall die Berechtigung überprüft wird. Dies aber ist nicht sein vorrangiges Problem.

Die größte Hürde des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ