Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 27. Februar 2021

Müllheim

Gottesdienste — Ausstellung

MÜLLHEIM/BADENWEILER

Gottesdienste

Am Sonntag, 28. Februar, werden die Gottesdienste in den beiden großen evangelischen Kirchen des Regionalkantorats in Müllheim und Badenweiler mit Chor- und Bläsermusik mitgestaltet. Es ist der zweite Sonntag in der Passionszeit mit dem Beinamen Reminiscere – "Gedenke, Herr, an deine Barmherzigkeit", nach Psalm 25. Im Gottesdienst um 10 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Müllheim, den Pfarrerin Daniela Hammelsbeck halten wird, singt ein Ensemble aus Frauenstimmen der Markgräfler Bezirkskantorei und Regionalkantor Horst K. Nonnenmacher, Männerstimme, Leitung und Orgel. Im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Evangelischen Pauluskirche Badenweiler wird ein kleines Ensemble des Bläserkreises Müllheim-Badenweiler unter der Leitung von Karoline Stängle spielen, mit freien und choralgebundenen Bläserkompositionen. An der Orgel ist Kantorin Beata Veres-Nonnenmacher zu hören. Die Liturgie hält Pfarrer Dietmar Bader.

HEITERSHEIM

Ausstellung

Der Salon Brendle, Familienbetrieb in Heitersheim seit über 20 Jahren, bietet hiesigen Künstlern eine Ausstellungsmöglichkeit ihres Schaffens im Wechsel von drei Monaten. Die im Eggenertal ansässige Künstlerin, Ursula Lamontagne präsentiert mit Öffnung der Salons am 1. März ihre Ausstellung "Potpourri". Sie stellt ausgewählte Arbeiten in ihren Lieblingstechniken aus. Aquarellmalerei auf Papier und Leinwand gepaart mit großformatigen, farblich reduzierten Collagen sowie poetischem Papier collé. Die Ausstellung ist bis Ende April zu den Salon-Öffnungszeiten bei freiem Eintritt zu sehen.