Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. Mai 2022

Stegen

Verein tagt — Ortschaftsrat Wittental — Coaching-Fortbildung — Cholesterin senken

STEGEN

Verein tagt

Der Verein Miteinander Stegen lädt alle Mitglieder und am Verein Interessierten am Montag, 16. Mai, um 19 Uhr in die Kageneckhalle in Stegen zur Mitgliederversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Vorstandswahlen.

Ortschaftsrat Wittental

Im Bürgerhaus Wittental kommt am Montag, 16. Mai, um 19.30 Uhr zu einer Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils steht der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Gemeinde Stegen. Im Detail geht es um die Betriebsabrechnung für die Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung von Oktober 2018 bis September 2020, um die Festlegung der Gebühren für die Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung von Oktober 2021 bis September 2023 und die Änderung der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung.

KIRCHZARTEN

Coaching-Fortbildung

Die Volkshochschule (VHS) Dreisamtal bietet in vier Wochenendblöcken eine Fortbildung zum Social Coach unter Leitung von Thomas Jennrich an. Social Coaching sei ein Kurzzeitcoaching, das bei beruflichen, privaten oder persönlichen Fragen eingesetzt werden könne, heißt es in der Ankündigung. Das Verfahren eigne sich auch für Online-Coaching. Zwei Kursblöcke finden im Alten Rathaus in Kirchzarten Burg statt, zwei Blöcke online. Start ist vom 17. bis 19. Juni, es folgen Wochenenden im Juli, September und Oktober.

Genauere Informationen gibt es auf der Homepage http://www.vhs-dreisamtal.de oder direkt bei VHS-Leiterin Katrin Creutzburg unter Tel. 07661/ 5827.

Cholesterin senken

Über Möglichkeiten zur medikamentösen und nicht medikamentösen Behandlung von zu hohen Cholesterinwerten informiert am kommenden Mittwoch, 18. Mai, um 19 Uhr der Kirchzartener Kardiologe und Facharzt für Innere Medizin Matthias Gabelmann bei einem Arzt-Patienten-Forum. Veranstalter ist die VHS Dreisamtal in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Der Vortrag findet im Bürgersaal der Talvogtei, Talvogteistraße 2, statt. Die Teilnahme kostet neun Euro.

Eine Anmeldung bei der VHS unter Tel. 07661/ 5821 ist erforderlich.