Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 17. April 2020

Mountainbike

Bike-Marathon abgesagt — Stillstand bis Juli

MOUNTAINBIKE

Bike-Marathon abgesagt

Die Mountainbike-Szene muss einen weiteren Termin aus ihrem Jahreskalender streichen: Der 17. Waldhaus Bike- Marathon am 21. Juni wurde aufgrund der Corona-Krise abgesagt. "Die aktuelle Situation ließ leider keine anderen Alternativen mehr zu", teilten die Veranstalter mit. Mitausschlaggebend für die Absage seien Bedenken der Gesundheitsgefährdung und der Überbelastung des Rettungsaufgebotes gewesen. Zudem liege die notwendige amtliche Genehmigung für den Marathon wegen der unsicheren Lage noch nicht vor. "Sollten wir sie noch bekommen, rechnen wir mit Gesundheitsschutz-Auflagen, die bei einem Marathon kaum einzuhalten wären", hieß es weiter. Bisher sei die Resonanz für die diesjährige Auflage mit neuen Strecken positiv gewesen, berichten die Veranstalter. Die Teilnahmegebühr werde allen bereits angemeldeten Starterinnen und Startern zurückerstattet.

TURNEN

Stillstand bis Juli

Das Präsidium des Badischen Turner-Bundes (BTB) hat aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sämtliche Wettkämpfe auf Landesebene bis einschließlich 5. Juli abgesagt.

Dies aufgrund der behördlichen Einschränkungen und unter dem Aspekt, dass den Athletinnen und Athleten aufgrund nicht vorhandener Trainingseinheiten somit auch die nötige Vorbereitungszeit für die Wettkämpfe fehle. "Sämtliche Wettkämpfe im Herbst nachzuholen, wird leider nicht möglich sein. Sofern Nachholtermine realisiert werden können, werden die Landesfachausschüsse zeitnah informieren", teilte der BTB weiter mit. Die Ligen im Gerät- und Kunstturnen sollen 2021 in gleicher Besetzung starten.