Kurz gemeldet

dpa, afp

Von dpa & afp

Fr, 16. April 2021

Wirtschaft

Neues Frauen-Netzwerk — Stromstöße verboten

WVIB

Neues Frauen-Netzwerk

Beim Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden (WVIB) hat erstmals das Frauen-Netzwerk getagt. 50 zumeist jüngere Frauen aus dem Mittelstand im Südwesten trafen sich virtuell. Ziel des Netzwerks ist es laut einer Mitteilung, erfolgreiche Frauen aus der Industrie zusammenzubringen und darzustellen, welche Möglichkeiten Frauen in den Betrieben haben.

FISCHFANG

Stromstöße verboten

Der Europäische Gerichtshof hat das Verbot einer Fischfangtechnik bestätigt, bei der Fische mit Stromstößen ins Netz gescheucht werden. Damit wiesen die Richter eine Klage der Niederlande ab. Somit darf in EU-Gewässern von Juli an nicht mehr mit sogenannten Pulsbaumkurren gefischt werden. Darauf hatten sich die EU-Staaten und das EU-Parlament 2019 geeinigt.