Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 27. August 2020

Sonstige Sportarten

Dilger punktet kräftig — Pokalspiel abgesetzt — SV Rust ausgeschieden

MOTORSPORT

Dilger punktet kräftig

Max Dilger, Bahnsportprofi aus Sulz, hat als Gastfahrer bei zwei verschiedenen Teams in der französischen Speedway-Liga kräftig gepunktet. Beim Rennen in La Reole holte er für das Team aus Marmande fünf Laufsiege und einen zweiten Platz im letzten Lauf. Somit wurde er mit 17 Punkten punktbester Fahrer der Veranstaltung, doch reichte es nicht zum Sieg für sein Team gegen die Mannschaft aus La Reole. Beim nächsten Rennen rollte er als Gastfahrer für den Club aus Lamothe ans Startband. Hier gewann er drei Läufe und durfte sich am Ende wieder als punktbester Fahrer feiern lassen. Auch hier reichten die Punkte von Dilger nicht für den Tagessieg.

FUSSBALL

Pokalspiel abgesetzt

Das für den gestrigen Mittwoch terminierte Bezirkspokalspiel zwischen den SF Kürzell und dem VFR Hornberg wurde kurzfristig abgesagt. Wie der der Fußballbezirk Offenburg mitteilte, gibt es bei einem der letzten Gegner der SF (DJK Prinzbach) einen positiven Corona-Test bei einem Spieler. Da besagter Spieler gegen Kürzell eingesetzt wurde, setzt der Bezirk die Pokalpartie aus Vorsicht ab. Ebenfalls abgesagt wurde das Spiel in der Kreisliga A, Süd, zwischen der DJK Prinzbach und der SG Gengenbach/ Reichenbach am kommenden Sonntag.

SV Rust ausgeschieden

Das Bezirkspokalspiel der ersten Hauptrunde zwischen dem FV Griesheim und dem SV Rust (Endstand 0:7) wurde für den FV Griesheim mit 3:0 Toren als gewonnen gewertet. Der SV Rust hatte einen fünften Spieler eingewechselt. Erlaubt sind nur vier Einwechslungen. Das Sportgericht des Bezirks hatte ein entsprechendes Urteil gesprochen, welches bereits rechtskräftig ist, weil der SV Rust den Fehler einräumte und auf ein Berufungsverfahren verzichtete.