Kurz gemeldet

dpa,msr

Von dpa & Michael Saurer

Fr, 15. Mai 2020

Deutschland

Maut in Städten — Wenig Verständnis

EMPFEHLUNG

Maut in Städten

Um Rad- und Fußverkehr sowie den Klimaschutz zu fördern empfehlen Regierungsberater eine Pkw-Maut und teurere Parkgebühren in Städten. Neben der Stärkung umweltfreundlicher Verkehrsmittel seien "Maßnahmen unerlässlich, die eine individuelle Pkw-Nutzung unattraktiver machen", heißt es im Gutachten des Sachverständigenrats für Umweltfragen, das am Donnerstag vorgelegt wurde. Auch die Deckelung der Parkgebühren für Anwohner müsse aufgehoben werden. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen berät die Bundesregierung seit 1972 in Fragen der Umweltpolitik.

UMFRAGE

Wenig Verständnis

Die Mehrheit der Deutschen hat einer Umfrage zufolge kein Verständnis für die derzeitigen Proteste gegen die Corona-Politik der Bundesregierung. Wie Spiegel Online schreibt, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey, dass nur ein Viertel der Deutschen die Proteste nachvollziehen kann. Mehr als 70 Prozent hingegen haben dafür kein Verständnis. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede bei den Parteianhängern. So war bei den Anhängern der AfD das Verständnis für die Proteste mit 77 Prozent besonders hoch.