Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. März 2021

Snowboard

Ulbricht 26. bei JWM — Lieler Umbruch

SNOWBOARD

Ulbricht 26. bei JWM

Snowboardcrossser Leon Ulbricht vom SC Rötteln ist bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Krasnojarsk, Russland, im Achtelfinale ausgeschieden. Der 16-Jährige, einer der jüngsten Fahrer im Feld und Zwölftschnellster der Qualifikationsrunde, verpasste in seinem Lauf einen der beiden Top-Plätze und somit den Sprung ins Viertelfinale. Hinter Jin Woo (Südkorea), Noah Bethonico (Brasilien) und Seigo Sato (Japan) kam Ulbricht als Letzter ins Ziel. Im Endklassement belegte er den 26. Platz unter 33 Startern.

FUSSBALL

Lieler Umbruch

Bei Fußball-A-Kreisligist SV Liel-Niedereggenen rücken Jannis Baumert, Ardian Grässlin, Marcel Pages und Nicolas Sprich zur neuen Saison aus der eigenen U 19 zu den Aktiven auf. Mit den vier A-Junioren "wird der SV Liel-Niedereggenen seinen begonnenen Umbruch im Aktivbereich weiter vorantreiben", teilte der Verein mit.