Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mi, 15. September 2021

Ausland

88 Prozent für EU — Populäre Angela Merkel — EU-Finanztopf fast leer

POLEN

88 Prozent für EU

Eine überwältigende Mehrheit der Polen ist nach einer Umfrage dafür, dass ihr Land weiterhin in der EU bleibt. Gut 88 Prozent wollen an der EU-Mitgliedschaft festhalten, ergab eine am Dienstag veröffentlichte Befragung von United Surveys im Auftrag der Zeitung Dziennik Gazeta Prawna und des Radiosenders RMF. Nur gut sieben Prozent finden, dass Polen die EU verlassen sollte.
EUROPA

Populäre Angela Merkel

Kurz vor Ende der Ära Merkel ist die Popularität der Kanzlerin in der EU hoch. Wenn es eine Wahl für den Präsidenten Europas gäbe, würde Angela Merkel mit 41 Prozent der Stimmen deutlich gegen Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron mit 14 Prozent der Stimmen gewinnen, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung im Auftrag des European Council on Foreign Relations hervorgeht. Jeder vierte Europäer würde aber an einer solchen Wahl nicht teilnehmen.

FLUTKATASTROPHE


EU-Finanztopf fast leer

Der für die Flutkatastrophe in Deutschland und anderen EU-Staaten in Aussicht gestellte Finanztopf der Europäischen Union ist fast leer. Die in diesem Jahr verfügbaren Gelder seien bereits nahezu vollständig vergeben, heißt es in einem Schreiben von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen an den Europaabgeordneten Rasmus Andresen (Grüne).