Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 07. Januar 2020

Auggen

Workshop Landfrauen — Schlawinergilde — Handauflegen — Sondersitzung des Rats — Schneeschuhwanderung — Bauausschusssitzung

AUGGEN

Workshop Landfrauen

Unter dem Motto "Wir bringen die grauen Zellen in Schwung...mit einfachen Übungen, die Spaß machen" bieten die Landfrauen Auggen einen Workshop am Samstag, 11. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr im Landfrauenraum, Lettenstraße 58 in Auggen an. Damit das Gehirn nicht einrostet, sollte es immer neue Reize bekommen. Etwa mit Gehirntraining durch Bewegung. So werden nicht nur die Koordination, Gelenke und Kreislauf trainiert, sondern auch das Gehirn, so die Veranstalter. In diesem Schnupperworkshop orientieren sich die Teilnehmer an den Übungen aus dem Bereich Life Kinetik. Referentin ist Lorina Brugger. Dies Übungen sind für jedes Alter geeignet. Wer möchte oder muss, kann dabei sitzen. Bereits eine Stunde mit diesen Übungen in der Woche soll Gedächtnis, Konzentrations- und Merkfähigkeit verbessern, Stress abbauen und die Leistungsfähigkeit erhöhen. Kosten fünf Euro. Anmeldungen bei Isabella Giesel unter Tel. 0176/31411392 oder info@landfrauen-auggen.de.

Schlawinergilde

Am Freitag, 10. Januar, um 20 Uhr findet im Gasthaus Sonnbergstube (FC Clubheim) die Jahreshauptversammlung der Schlawinergilde Auggen 1980 statt. Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 9. Januar beim Oberschlawiner Axel Baßler, Sonnbergstraße 34 in Auggen, einzureichen.

BADENWEILER

Handauflegen

Kontemplatives Handauflegen wird am Mittwoch, 8. und 15. Januar, zwischen 15.30 und 17.30 Uhr, im katholischen Gemeindesaal, Hebelstraße 2/1, in Badenweiler angeboten. Informationen gibt Klaus Nepple, Pastoralreferent in der Seelsorgeeinheit Markgräflerland unter Tel. 07632/82382914 und klaus.nepple@se-markgraeflerland.de. Anmeldung bis heute, Dienstag, 7., beziehungsweise 14. Januar.

Sondersitzung des Rats

Am Mittwoch, 8. Januar, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sondersitzung des Gemeinderates zur Amtseinführung von Bürgermeister Vincenz Wissler mit folgender Tagesordnung statt: Vereidigung und Verpflichtung von Bürgermeister Vincenz Wissler; Ansprache.

BAD BELLINGEN

Schneeschuhwanderung

Am Freitag, 10. Januar, findet eine zweieinhalbstündige geführte Schneeschuhwanderung mit Jochen Schwendemann auf dem Schauinsland statt. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Thermalbad vor dem Kurhaus in Bad Bellingen, dort ist auch die Abfahrt um 8.15 Uhr. Anmeldung bis Donnerstag, 9. Januar, 12 Uhr, bei Jochen Schwendemann unter Tel. 0761/88146599; E-Mail: info@ab-durchs-laendle.de oder http://www.ab-durchs-laendle.de Preis: 34 Euro pro Person, gegebenenfalls zuzüglich 14 Euro pro Person für Ausrüstungsverleih (Schneeschuhe, Stöcke, Gamaschen). Weitere Termine sind: Montag, 17. Februar und Mittwoch, 11. März. Anmeldeschluss: 12 Uhr am Vortag der jeweiligen Führung.

SCHLIENGEN

Bauausschusssitzung

Am Donnerstag, 9. Januar, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Bauausschusses in der Schülermensa der Hebelschule in Schliengen statt. Auf der Tagesordnung stehen: Neubau von sieben Mehrfamilienhäusern mit 42 Eigentumswohnungen, 27 Mietwohnungen und Tiefgarage im Wasengärtle 1 bis 13 in Schliengen, Informationen und Anfrage aus dem Bauausschuss.