HipHop

Kurz-Review: Rapper Alligatoah bietet auf seinem neuen Album Märchen statt Muskeln

Laura Wolfert

Von Laura Wolfert

Mi, 19. September 2018 um 11:03 Uhr

Rock & Pop

"Rap braucht wieder einen Märchenerzähler", singt Alligatoah in der ersten Strophe seines neuen Albums "Schlaftabletten, Rotwein V". Wie Recht er doch hat.

Rap ist nicht immer mit der Musik von Muskelprotzen gleichzusetzen. Ein guter Rapper hat auch lyrisch etwas zu bieten und weiß mit der Sprache zu spielen. So wie Lukas Strobel, wie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ