Kolumne "Unter uns"

Lässt sich eine angeborene Backschwäche überwinden, irgendwie?

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 09. Mai 2020 um 12:50 Uhr

Kolumnen (Sonstige)

BZ-Plus Karamellisierte Dampfnudeln, überirdische Schwarzwälder Kirsch: Die Messlatte liegt hoch für BZ-Redakteurin Simone Lutz. Und sie tut vieles, um ihre eigenen Grenzen zu überwinden.

Es ist an der Zeit. Ich will Aufregendes erleben, Wissen sammeln, Grenzen überwinden, ich will... nun gut. Eigentlich will ich nur backen lernen. Denn obwohl ich von einer Ahnenreihe begnadeter Bäckerinnen abstamme, hat die Genetik in meinem Fall eine Runde ausgesetzt. Ich habe eine angeborene Backschwäche, und das muss sich ändern.

Nicht, dass ich es nicht versucht hätte, angespornt von den karamellisierten Dampfnudeln meiner Oma und der überirdischen Schwarzwälder Kirsch meiner Mutter. Es hat nur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ