"Brauchen die offene Gesellschaft"

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Mo, 16. Januar 2017

Lahr

Beim Neujahrsempfang in der Stadthalle versprüht der Rathauschef Optimismus und beschwört das Gemeinschaftsgefühl.

LAHR. Lahr hat sich gewandelt, hat ein neues Selbstbewusstsein entwickelt, kann optimistisch in die Zukunft blicken. Beim Neujahrsempfang in der Stadthalle hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller am Samstag die Entwicklung der Stadt seit Beginn der Konversion in den Blick genommen. Höhepunkt dieser "Zeitenwende" sei die Landesgartenschau im nächsten Jahr.

Gartenschau statt Garnison
Schächtelestadt, Nato-Hauptquartier, Roth-Händle. Das war gestern, das ist die Erinnerung. Chrysanthema, Costa-Rica-Konsulat, Zalando, Zeit-Areal, das ist heute. Wer in diesen Tagen das "LR"-Kennzeichen auf dem Nummernschild führt, der tut das nicht aus Nostalgie, sondern aus Identifikation mit dem neuen Lahr. So ist der Tenor der Neujahrsrede von Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller. Er spannte am Samstagabend einen weiten Bogen. Zwischen Garnisonsstadt und Gartenschau liege eine Zeitenwende. Viele Herausforderungen seien bewältigt worden, viele gelte es noch zu bewältigen. Um dies zu schaffen, appellierte Müller an das Gemeinschaftsgefühl.

Für Müller gibt es viele Gründe, warum Lahr selbstbewusst in die Zukunft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung