Lahrer Baugebiet

Die Entscheidung zur Altenberg-Petition fällt erst nach der Sommerpause

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Do, 18. Juli 2019 um 17:41 Uhr

Lahr

Die Entscheidung zur Altenberg-Petition fällt erst nach der Sommerpause. Der Petitionsausschuss hat sie zurückgestellt, weil die Bürgerinitiative weitere Unterlagen eingereicht hat.

Vor der Sommerpause wird es keine Stellungnahme des Landtags zur Petition gegen die Bebauung des Altenbergs mehr geben. "Der Petitionsausschuss hat die abschließende Behandlung der Petition aufgrund eines Nachtrags des Petenten, der weitere Ermittlungen erforderlich macht, zurückgestellt", heißt es auf Anfrage der Badischen Zeitung.

"Mit einer abschließenden Entscheidung ist erst nach der Sommerpause zu rechnen." Die Bürgerinitiative, die sich gegen die Bebauung am Altenberg wehrt, hatte erst kürzlich weitere Unterlagen eingereicht. Hintergrund: Der Anwalt der BI sieht Fehler im Bebauungsplanverfahren.

Mehr zum Thema:

Hintergrund: Der Altenberg, die Petition und die Folgen