Catch and Release

Fische für Fotos missbraucht – Für Staatsanwalt Verstoß gegen Tierschutz

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Mi, 25. Juni 2014 um 19:19 Uhr

Lahr

Angler ziehen 30-Kilo-Karpfen aus dem See, machen ein Foto und werfen sie zurück ins Wasser. Das Internet hat den Lahrer Dachswaldsee europaweit berühmt gemacht. Jetzt spricht die Staatsanwaltschaft Klartext.

Martin Seifert, der Pressesprecher der Offenburger Staatsanwaltschaft, spricht Klartext: "Das Fischen von großen Fischen allein aus Spaß, ohne die Absicht, den Fisch danach zu verzehren, verstößt gegen das Tierschutzgesetz." Auch wenn die Methode in der Landesfischereiverordnung von Baden-Württemberg nicht ausdrücklich verboten ist, scheint damit doch festzustehen, dass diese Praxis, bei der die gefangenen Fische nach dem Wiegen und Fotografieren wieder ins Wasser geworfen werden, am Dachswaldsee der Vergangenheit angehört.

Dass Staatsanwaltschaft und Polizei, dass die Stadt Lahr und das Landratsamt auf die Vorgänge am See aufmerksam wurden, geht auf die Aktivitäten des Oberkircher Naturschützers Christoph Münch zurück, der im Dezember vergangenen Jahres in einem Offenen Brief die Praxis des sogenannten Catch and Release öffentlich gemacht und die Behörden aufgeschreckt hatte. In der Folge gab es durchaus Bewegung: Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf. Bei der Stadt Lahr entdeckte man, dass man Martin Zehnder, dem Besitzer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung