Lahrer Hausberg steht jetzt unter besonderem Schutz

Naturschutz prägt den Langenhard

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

So, 29. Januar 2012 um 18:17 Uhr

Lahr

Viel politische Prominenz gab sich heute im Alten Rathaus die Ehre. Anlass war die Unterzeichnung der Übertragungsvereinbarung zwischen Bund, Land und der NABU-Bundesstiftung Nationales Naturerbe.

Dabei geht es um 125 000 Hektar ehemals militärisch genutzte Liegenschaften, die die Bundesrepublik Deutschland dem Naturschutz widmet. Baden-Württemberg hat in den vergangenen 50 Jahren in rund 60 Naturschutzgebiete und Naturschutzprojekte investiert, rund 10000 Hektar Grundstücke für 110 Millionen Euro erworben und damit für den Naturschutz gesichert. Für Lahr bedeutet dies: Der ehemalige Panzer- und Truppenübungsplatz auf dem Langenhard ist in die Liste der "Nationalen Naturerbe" offiziell aufgenommen. In die Praxis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ