Recht und Ordnung als Sammelbegriff

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Do, 27. November 2014

Lahr

Der 57. Jahrgang des "Geroldsecker Land" ist da / Erich Krämer gibt einen Werkstattbericht über die Arbeit des Hobbyhistorikers.

LAHR. "Die Präsentation des Jahrbuchs Geroldsecker Land hat sich von der "Honoratiorenveranstaltung zur Autorenveranstaltung entwickelt", hat Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller am Dienstagabend im Wertehaus der Lahrer Volksbank befunden.

Neben den Autoren waren einige Bürgermeister aus dem Umland, der ehemalige Landrat Günter Fehringer sowie Vertreter des Gemeinderats und historisch interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen, um den 57. Jahrgang des "Geroldsecker Land" druckfrisch entgegenzunehmen. "Recht und Ordnung" ist das Hauptthema des "Jahrbuchs einer Landschaft", das seit fünf Jahren nun die Stadt Lahr herausgibt und redaktionell von Stadtarchivarin Gabriele Bohnert betreut wird. Als ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ