Account/Login

Sicher radeln will gelernt sein

Babette Staiger
  • Do, 03. November 2016
    Lahr

     

Auf dem Verkehrsübungsplatz lernen Flüchtlinge, sicher auf ihrem Fahrrad voranzukommen / Gespendete Helme dienen als Ansporn.

Berthold Pfeiffer von der Verkehrspoli...Straßen sicher unterwegs sein können.   | Foto: Heidi Fössel
Berthold Pfeiffer von der Verkehrspolizei zeigt den Flüchtlingen, wie sie auf deutschen Straßen sicher unterwegs sein können. Foto: Heidi Fössel

LAHR. So manchem Autofahrer in Lahr dürfte das schon passiert sein: Es ist dunkel in der Einbahnstraße. Plötzlich kommt ihm ein Fahrrad, schlecht beleuchtet, aus der falschen Richtung und auf der falschen Seite entgegen. Nicht immer – aber doch manchmal – sind es Flüchtlinge, die sich von der Geroldsecker Vorstadt oder vom Flugplatz in die Stadt aufgemacht haben.

Dass sich dieses Fahrverhalten ändern muss, hat der Freundeskreis Flüchtlinge seit Längerem erkannt. Nun ist es gelungen, mit den Sozialarbeiterinnen in den Flüchtlingsunterkünften und der Verkehrspolizei eine erste Übungsstunde für Flüchtlinge auf dem Verkehrsübungsplatz zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar