Corona

Lahrer Jugendliche zwischen Familie, Schule und Langeweile

Elena Stenzel

Von Elena Stenzel

So, 23. August 2020 um 13:00 Uhr

Lahr

BZ-Plus Die Lahrer Jugendbegegnungsstätte Schlachthof hat drei Jugendliche erzählen lassen, wie sie die Corona-Pandemie erlebt haben.

Heiko Heimburger, Sozialarbeiter der Jugendbegegnungsstätte Schlachthof, kritisiert, dass während des Corona-Lockdowns zwar viel über Jugendliche gesprochen worden sei, allerdings immer nur im Schulkontext oder negativ. "Jugendliche sind mehr als Schüler." Die Jugendlichen selbst seien in der Debatte kaum zu Wort gekommen, das wollte er ändern. Deshalb lud er Jenny (17 Jahre), Azul (15 Jahre) und Justin (12 Jahre) zu einem Gespräch mit der Presse ein.
Familie
Soziale Kontakte und Hobbys
Schule
Neue ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung