Wildfleisch

Lahrer Kreisjägermeister gibt Tipps zum Fleisch aus heimischem Wald

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Mo, 15. Februar 2021 um 11:45 Uhr

Lahr

BZ-Plus Wo’s Wald gibt, gilt Wild als Spezialität. Doch in der Pandemie sind die Gasthäuser geschlossen. Im Interview erzählt Kreisjägermeister Wolfgang Lauer, wie man trotzdem ans Wildbret kommen kann.

BZ: Seit Anfang des Monats hat das Rehwild Schonzeit, bis Mai darf nur noch Schwarzwild gejagt werden, also Wildschweine. Heißt Schonzeit fürs Wild Urlaubszeit für den Jäger?
Wolfgang Lauer: (lacht) Ne, ne. Die Jagdruhe ist unheimlich wichtig, ganz klar. Aber die Jagd auf Schwarzwild findet aus pandemischen Gründen – wegen der afrikanischen Schweinepest – natürlich weiterhin statt. Die Schweinepest führt zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten vor allem bei den Schweinezüchtern. Deswegen können und müssen wir die Wildschweine auch unter Corona-Voraussetzungen bejagen.
BZ: Stichwort Corona. Mit dem Lockdown im Winter ist den Jägern mitten in der Saison eine wichtige Abnehmerin wegfallen – die Gastronomie. Kriegen die Jäger ihr Wild jetzt noch los?
Lauer: Momentan ja, es geht einigermaßen. Die Jäger müssen das natürlich unheimlich bewerben, sie müssen sehr viel mehr tun, um das Wildbret auf den Markt zu bringen. Früher war das relativ einfach: Man hat das Wild der Gastronomie angeboten oder dem Wildbrethandel oder Metzgereien – und die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung