Löffingen

Landwirte helfen Wildbienen

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Mi, 24. November 2021 um 17:24 Uhr

Löffingen

Fünf Löffinger Betriebe beteiligen sich an einem Förderprogramm des Landes für mehr biologische Vielfalt. Nutznießer soll vor alllem die Wildbiene sein.

Das Land hat vor zwei Jahren ein Förderprogramm aufgelegt, das insbesondere Wildbienen auf Feldern von landwirtschaftlichen Betrieben zugutekommen soll. Daran haben sich in diesem Jahr mit Wolfram Wiggert, Rudolf Heiler, Andreas Wolber, Michael Werne und Andreas Rokoschoski auch fünf Landwirte aus der Gemeinde Löffingen beteiligt.
Bei einem Treffen, das ursprünglich in Löffingen geplant war, wegen der Pandemie aber ins Internet verlagert wurde, stellten die am Programm beteiligten Institutionen erste Ergebnisse vor. Damit wolle man ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung