Nachgefragt

Landwirte in der Region gehen von einem guten Apfeljahr aus

Hannah Fedricks Zelaya und Sophia Hesser

Von Hannah Fedricks Zelaya & Sophia Hesser

So, 19. August 2018 um 20:45 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Vorhersagen des Statistischen Landesamts prognostizieren in Baden-Württemberg eine reiche Apfelernte. Wie sieht es im Breisgau aus? Die BZ hat Landwirte gefragt.

Südhof in Denzlingen
"Es gibt dieses Jahr das Potential für eine gigantische Ernte", sagt Stephanie Magens-Höfflin vom Denzlinger Südhof. Auf dem Biohof werden auf 20 Hektar Äpfel angebaut, auf 17 Hektar Tafelobst, aus den Früchten von drei weiteren Hektar entsteht Most. Die Ernte hat hier drei Wochen früher als üblich begonnen. Geerntet wurden die frühen Sorten Collina, Summercrisp und Sansa. "Da wir ein Biohof sind, bauen wir andere Sorten, als die üblichen an" erklärt Magens-Höfflin. Besonders Sansa sei für sie eine wichtige und süße Sorte. Würde es regnen, könnte die Ernte auf ihrem Hof doppelt so groß ausfallen, wie im vergangenen Jahr, so Magens-Höfflin. "Und das obwohl wir im damals nicht so viele ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ