Account/Login

Langer Atem für eine große Orgel

Manfred Frietsch
  • Sa, 03. Januar 2015
    Bötzingen

     

BZ-WEIHNACHTSSERIE: Die Mühleisen-Orgel in der evangelischen Kirche in Bötzingen ermöglicht eine große Stilvielfalt.

1/3

BÖTZINGEN. Die evangelische Kirche in Bötzingen spiegelt ein aktives Gemeindeleben wider. Das Kircheninnere, in den 90er Jahren modern saniert, daneben das 2011 neu gebaute Gemeindehaus – all das passt zu der rührigen Kirchengemeinde. Das gilt auch für das Prunkstück, die Mühleisen-Orgel, 1997 errichtet und finanziert in 20 Jahren konsequenten Ansparens.

Die Orgel dominiert den Chorraum der Kirche und zieht so den Blick jedes Kirchenbesuchers sofort auf sich. Nicht nur akustisch, sondern auch optisch steht sie, direkt hinter dem kleinen Altar, im Mittelpunkt des Geschehens. Trotz ihrer enormen Größe erdrückt sie nicht ihre Umgebung. Die schlichten, glatten Formen des Unterbaus aus Kirschbaumholz, wie auch der matte Glanz des darüber aufsteigenden Prospekts der großen Orgelpfeifen strahlen eine zurückhaltende Eleganz und Ruhe aus. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar