Langjährige Mitarbeiter mit großen Verdiensten

Marion Rank

Von Marion Rank

Mo, 25. November 2019

Bad Säckingen

Bankdirektor und Vorstandsvorsitzender Werner Thomann ehrt Angestellte der Volksbank Rhein-Wehra / Ursula Gerteis ist Mitarbeiterin des Jahres.

BAD SÄCKINGEN. Bei der Volksbank Rhein-Wehra läuft es richtig rund. Und das verdanke das Unternehmen auch größtenteils seinen Mitarbeitern. Loyalität, Treue zum Unternehmen und Verbundenheit – diese Werte sind heute für ein Unternehmen wichtiger denn je. "In Zeiten der rasanten Entwicklungen und Veränderungen von Unternehmensstrukturen ist es umso wertvoller, auf einen Stamm von langjährigen Mitarbeitern zu zählen", dankte der Vorstandsvorsitzende und Bankdirektor Werner Thomann den Jubilaren für Treue, Verbundenheit zum Unternehmen und persönliches Engagement.

Am Freitagabend wurden im Kursaal in Bad Säckingen im feierlichen Rahmen der Mitarbeiter-Jahresversammlung insgesamt neun verdiente Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Wehra geehrt – für gemeinsame 265 Jahre Unternehmenszugehörigkeit.

"Jeder von Ihnen leistet seinen persönlichen Beitrag zum Erfolg unserer regionalen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ