Schluchseewerk

"Lasst die Hände weg vom Titisee"

Roland Weis

Von Roland Weis

Sa, 31. März 2018 um 20:52 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Schon vor 90 Jahren gab es heftige Proteste gegen die Bewirtschaftung durch das Schluchseewerk. In der Bevölkerung kam Unruhe auf.

90 Jahre nach dem Bau der Schluchseestaumauer muss das Schluchseewerk die wasserrechtlichen Genehmigungen zur Bewirtschaftung von Schluchsee, Windgfällweiher und Titisee erneuern lassen. Die Proteste und Einwendungen, die derzeit dagegen anhängig sind, erinnern stark an die damalige Zeit. Schon damals gab es zahlreiche Bedenken und Einsprüche.

Der badische Landtag beschloss im September 1928 mit großer Mehrheit den Bau des Schluchseekraftwerkes. In der Bevölkerung kam Unruhe auf, nicht nur am Schluchsee, auch in der weiteren Nachbarschaft. Der Landesverein badische Heimat formulierte 1928 eine ablehnende Entschließung, in der es unter anderem hieß: "Bei dem ungeheuren Eingriff des geplanten Schluchseewerkes in eine der schönsten Landschaften unserer Heimat und in ernster Sorge um deren Erhaltung erwartet der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ