Last-Minute-Tipp: Filmpremiere "Drei von Sinnen" im Friedrichsbau-Kino

Leonie Lieberam

Von Leonie Lieberam

Mo, 05. Dezember 2016 um 15:47 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Drei Freunde begeben sich auf eine ungewöhnliche Reise zur Atlantikküste: Jeder verzichtet abwechselnd auf Sehen, Hören oder Sprechen. Die Reisedoku läuft am Montagabend im Friedrichsbau-Kino. Ein Interview mit dem Freiburger Regisseur Kerim Kortel.

Im Dokumentarfilm "Drei von Sinnen" machen sich drei Freunde im Sommer 2014 auf die Reise zur französischen Atlantikküste. Der Clou: Abwechselnd verzichtet einer der Jungs eine Woche lang auf seine Fähigkeit zu Sehen, zu Hören oder zu Sprechen. Nachempfunden ist das dem japanischen Sprichwort der drei Affen. Am Montag läuft der Film im Friedrichsbau- Kino. Wir haben mit Regisseur Kerim ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung