Lebensräume schützen und zeigen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Sa, 20. Oktober 2018

Efringen-Kirchen

Das Interreg-Projekt "Naturerlebnis – grenzenlos" bietet die Möglichkeit, sich zum Naturführer fortbilden zu lassen.

LÖRRACH/SAINT-LOUIS. Viele Interessierte haben sich schon angemeldet, aber insbesondere zweisprachige, also deutsch- und französischsprachige Bürger werden noch gesucht: Innerhalb des 2017 gestarteten Interreg-Projekts "Naturerlebnis – grenzenlos" wird Mitte November im Rahmen einer trinationalen Tagung in Efringen-Kirchen zu einem Netzwerkertreffen eingeladen. In einem ersten von insgesamt vier Modulen wird dabei die Möglichkeit geboten, sich zum Naturführer fortzubilden.

Ziel ist es dabei auch, die Kommunikation von Einzelpersonen sowie auch von Umwelt- und Naturschutzgruppen im Rahmen des Projektes zu fördern und voneinander zu lernen. Dazu gibt es Exkursionen: Eine erste zum Isteiner Klotz in Verbindung mit einem Profitraining zu Vortragstechniken ist bereits fest vorgesehen. Astrid Deek, die Leiterin des Trinationalen Umweltzentrums, das das Interreg-Projekt koordiniert, Projektmitarbeiter Jérémie Tudoux und die Naturführerin in der Petite Camargue Alsacienne, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung