Leipzig berauscht sich an der eigenen Reife

dpa

Von dpa

Fr, 21. Februar 2020

Fussball International

Timo Werner beendet seine Durststrecke und schießt RB Leipzig in der Champions League zum Favoriten gegen Tottenham.

LONDON (dpa). Nach dem Ende seiner Torkrise und einem glanzvollen Auftritt blieb Timo Werner nahezu allein zurück. Während seine Teamkollegen von RB Leipzig nach dem 1:0 (0:0) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur glückselig Richtung Bus schlenderten, saß der Held des Abends bei der Dopingkontrolle. Sein verwandelter Elfmeter verschaffte Leipzig eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel und beeindruckte selbst seinen besten Kumpel. "Es ist nicht einfach, in so einer Situation einen Elfmeter zu schießen. Großer Respekt, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ