Leitartikel: Lieber liberal

Sa, 05. Januar 2008

Kommentare

Von Bernhard Walker.

Wie liberal sind die Deutschen? Wer allein Wahlergebnisse betrachtet, mag zu dem Schluss gelangen, dass sich nur wenige Bürger als liberal verstehen. Denn nur ausgesprochen selten bekommt die Partei, die sich selbst als die Liberalen bezeichnet, auch nur zehn Prozent der Stimmen. Auch wenn der FDP nicht mehr das Totenglöcklein – sprich: der Absturz unter die Fünf-Prozent-Hürde – läutet, so ist sie nach wie vor weitaus schwächer als ihre Schwesterparteien in Belgien, Holland, Skandinavien oder Großbritannien.

Gleichwohl wäre es falsch, daraus den Schluss zu ziehen, dass der Liberalismus in Deutschland keine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung