Behörden bewerten PCB-Altlast im Windgfällweiher neu

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Sa, 25. Mai 2013

Lenzkirch

Fachkommission tritt im Juli nach sieben Jahren erstmals wieder zusammen und nimmt sich den Windgfällweiher vor.

LENZKIRCH. Am idyllischen Windgfällweiher hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan: Bäume wurden gefällt und deren Stöcke entfernt, eine Waldliegewiese mit Zugangspfaden angelegt. Der Sommer könnte kommen. In den nächsten Wochen wird auch das leidige Thema, dass die abgelagerten Sedimente im See mit PCB belastet sind, wieder aufgegriffen. Nach jahrelanger Pause nimmt sich die Altlastenbewertungskommission wieder dem Problemthema an.

Vor mehr als acht Jahren gingen die Behörden der PCB-Belastung in den Sedimentablagerungen am Grund des Windgfällweihers nach und suchten nach möglichen Ursachen. Allerdings blieb diese Suche ohne Ergebnis. Was genau die PCB-Belastung im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ