Der erste Strom fließt jetzt ins Netz

Eva Weise

Von Eva Weise

Di, 06. Dezember 2011

Lenzkirch

Bürger Energie Lenzkirch betreibt zwei Photovoltaikanlagen und hat bereits 200 Kilowattstunden Energie erzeugt.

LENZKIRCH. Die Genossenschaft Bürger Energie Lenzkirch kann sich freuen: Sie hat ihre ersten beiden Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen, aus denen bereits Strom ins Netz fließt und damit auch Geld in die Kasse der Genossenschaft. Dies war am Samstagmorgen ein Anlass für eine Feierstunde im Gemeindebauhof.

Alternative Energien sind heute in aller Munde. Im Haslachstädtchen hat die Energiewende begonnen. Am 28. November wurde eine PV-Anlage auf dem Bauhof in Lenzkirch und eine zweite auf der Maschinenhalle Metzger in Raitenbuch ans Netz ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung