Hochschwarzwald

Getöteter Junge: Kinderärzte klagen Jugendamt an

Peter Stellmach, Wulf Rüskamp und Michael Brendler

Von Peter Stellmach, Wulf Rüskamp & Michael Brendler

Fr, 23. Januar 2015 um 19:41 Uhr

Lenzkirch

Offener Brief: Die Kinderärzte, die den getöteten Dreijährigen aus Lenzkirch zuvor behandelt haben, erheben schwere Vorwürfe gegen das Jugendamt. Es soll auf alarmierende Arztbriefe nicht reagiert haben.

In einem offenen Brief erheben die Kinderärzte, die den getöteten Dreijährigen aus Lenzkirch zuvor behandelt haben, schwere Vorwürfe gegen das Jugendamt des Kreises Breisgau-Hochschwarzwald. Für die Polizei hat sich eine Woche nach dem gewaltsamen Tod des Kindes der Tatverdacht gegen den 32-jährigen Stiefvater erhärtet. Das Ergebnis der Ermittlungen spreche eindeutig für ein Verbrechen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Freiburg mit.

In einem offenen Brief an die Landrätin Dorothea Störr-Ritter und die Sozialdezernentin Eva-Maria Münzer haben sich die Bonndorfer Kinderärzte Monika Spitz-Valkoun und Christian Spitz zu Wort gemeldet, die den Dreijährigen vier Monate lang betreut hatten. In dieser Zeit, so schreiben sie, haben sie dem Jugendamt des Landkreises "wiederholte, warnende und Ihren Entscheidungen widersprechende Berichterstattungen" zugesandt, die bisher in den Stellungnahmen des Landratsamts zu dem Lenzkircher Todesfall nicht auftauchen. "All diese Berichte bezeugen, dass dieses Kind über einen mindest ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung