Lenzkirch

Hospizdienst hilft Kindern mit unheilbaren Krankheiten

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Mo, 22. Mai 2017 um 15:23 Uhr

Lenzkirch

BZ-Plus Beim ambulanten Kinderhospizdienst Kuckucksnest helfen 13 Ehrenamtliche Familien, in denen ein Kind oder ein Elternteil sterben wird. Sie möchten Zeit schenken und etwas Gutes tun.

Aus dem ganzen Hochschwarzwald kommen die 13 Ehrenamtlichen, die sich noch bis Oktober zu Familienbegleitern qualifizieren lassen. Wenn sie ihre Ausbildung abgeschlossen haben, können sie ab 2018 im Dienste des Kinderhospizdienstes Kuckucksnest Familien helfen, in denen Kinder oder ein Elternteil unheilbare Krankheiten haben. Die Beweggründe der einzelnen Helfer sind unterschiedlich, doch sie alle haben eines ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung