Landwirte schaffen schützenswerte Unikate

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Sa, 11. Juni 2011

Lenzkirch

Regierungspräsidium plant ein 55 Hektar großes Naturschutzgebiet zwischen Lenzkirch und Kappel auszuweisen / Bisherige Landwirtschaft aber nicht einschränken.

LENZKIRCH. Für das zwischen Lenzkirch und Kappel verlaufende Tal plant das Regierungspräsidium Freiburg die Ausweisung als Naturschutzgebiet mit dem Namen Wolfmoos. Die 55 Hektar große Fläche weist wertvolle Feucht- und Nasswiesen auf aber auch magere Wiesen und entlang einer Böschung ist sogar Magerrasen zu finden. Seltene Pflanzen und Tiere, die teils auf der Roten Liste stehen, hat Biologe Bernd-Jürgen Seitz auf den Flächen vorgefunden und die Ausweisung als Naturschutzgebiet vorgeschlagen.

Zu einer Information über das geplante Naturschutzgebiet Wolfmoos trafen sich Gemeinderäte, Landwirte und Grundstückseigentümer am Donnerstag auf dem Parkplatz an der L 156 mit Bernd-Jürgen Seitz und Peter Stocks vom Regierungspräsidium Freiburg, um sich vor Ort und später in der Gemeinderatssitzung im Kurhaus informieren zu lassen. Seitz begrüßte die Runde und informierte, dass das Regierungspräsidium ins Vorverfahren für die Ausweisung als Naturschutzgebiet einsteigen werde und eine Einigung mit den Landwirten über die künftige Bewirtschaftung finden möchte. Die Erkenntnis, dass diese Talwiesen etwas Besonderes sind, ist bei den amtlichen Naturschützern nicht neu. Bereits ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ